Koordination Ärztlicher DieNste

Gesundheitsversorgungs-GmbH Steiermark

Was ist die GVG?

Das Unternehmen Gesundheitsversorgungs-GmbH - kurz „GVG"- ist zuständig für die Koordination, Organisation und Administration von mobilen Gesundheitsdiensten (z.B. ärztliche Bereitschaftsdienste, Visitendienste, Wochenend-Ordinationsdienste etc.) sowie der Akutversorgung der Bevölkerung, welche aus dem ursprünglich verpflichtenden Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Allgemeinmediziner/innen hervorgegangen ist. Ebenso administriert die GVG gemeinsam mit dem Roten Kreuz Steiermark das Gesundheitstelefon 1450. Seit 2022 unterstützt die GVG das Land Steiermark bei der Besetzung aller bodengebundenen Notarztsysteme.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Die Ärztinnen und Ärzte des Bereitschaftsdienstes bewältigen die über das Gesundheitstelefon 1450 generierten medizinischen Anliegen.

Teilnahme am Bereitschaftsdienst

1.
Teilnahmeerklärung
herunterladen:

2.
Vollständig ausgefüllt
per E-Mail an uns senden:

Notarztwesen

Alle wichtigen Informationen zum Thema Notarztwesen und einer freiberuflichen Absolvierung der Dienste (Visiten-, Bereitschafts- und Notarztdienste) finden Sie hier.

Blaulichtbeantragung

Aus der Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst ergibt sich die Möglichkeit eine Blaulichtbewilligung zu beantragen.

Gesundheitstelefon 1450

Mit dieser Telefonberatung wird mit unserem Partner Rotes Kreuz persönliche Gesundheitsberatung und Soforthilfe in Gesundheitsfragen durch speziell geschultes, diplomiertes Krankenpflegepersonal angeboten.

Wählen Sie einfach die Nummer 1450 über das Handy oder Festnetz.

Nähere Informationen erhalten Sie unter nachfolgendem LINK:

Kontaktieren Sie uns

Sie sind Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin, haben Interesse am ärztlichen Bereitschaftsdienst und wünschen dazu noch mehr Informationen oder möchten die GVG Steiermark bezüglich sonstiger Anliegen kontaktieren?

Unsere kompetenten Mitarbeiter/innen stehen Ihnen zur Verfügung.